Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Beim Konfliktcoaching bereiten Sie sich auf die Bearbeitung konkreter Konfliktsituationen vor, sei es als Konfliktpartei oder als Vermittler. 

Als Konfliktpartei analysieren wir gemeinsam die Situation gründlich, erforschen Handlungsmöglichkeiten, spielen Gesprächssituationen durch und schauen auf Ihre Kommunikation. Sie lernen, welchen Beitrag Sie als Konfliktpartei zu dem Streit beitragen bzw. als Vermittler, wie sie beide Streitparteien gut unterstützen können, damit diese Ihre Differenzen bearbeiten können. 

Als vermittelnde Person klären wir über die Konfliktanalyse und -refexion hinaus, wie Ihre Beteiligung am Konflikt aussieht, was Ihre Motivation ist, zu helfen, wie Sie diese Rolle ausfüllen können, wie Sie kommunizieren und wie sie diese Aufgabe beenden.